Loading...

Podiumsdiskussion am 6.3.2023

Wie weiter mit der Innenstadt?

Bremerhavener Politiker auf dem Podium!
Am Montag, 6.3., 19 h findet in der Aula der VOLKSHOCHSCHULE BREMERHAVEN eine große Politiker-Podiumsdiskussion zur Bremerhavener Innenstadt statt.

Das Jahr 2023 wird mit der Mai-Kommunalwahl und der daraus entstehenden Stadtregierung entscheidend dafür sein, was aus den Urbanista-Plänen von 2022 wird.

Eingeladen hat die Stadtteilkonferenz MITTE. Die Veranstaltung ist für alle interessierten Menschen aus Bremerhaven offen, denn die Innenstadt Bremerhaven ist nicht nur ein Thema für die Stadtteilkonferenz Mitte.
Gemeinsam mit den Bürgern wollen wir wissen, was die Parteien nach der Wahl im Mai konkret für die Innenstadtentwicklung vorgesehen haben.
Auf dem Podium sitzen die Herren Allers (SPD), Ventzke (CDU), Hilz (FDP), Labetzke (Grüne) und Kocaaga (Linke) sowie Frau Tiedemann (BIW).
Es moderiert Eberhard Pfleiderer (AG „Innenstadt und Verkehr“ von der Stadtteilkonferenz Mitte).

Geplant sind 2 Themenrunden der Parteienvertreter, nach denen jeweils die BürgerInnen zu Worte kommen.
In Runde 1 geht es um die Vorhaben rund um das ehemalige Karstadt-Gebäude und den Kirchplatz und
in Runde 2 um die Stadtbibliothek und die Verkehrswende in Bremerhaven. Alle interessierten und engagierten BürgerInnen sind herzlich dazu eingeladen.
Wir wollen uns für eine lebenswerte neue Innenstadt Bremerhaven einsetzen!

Eberhard Pfleiderer

Die Teilnahme wird per Zoom möglich sein. Alle aktuellen Infos immer unter www.stkmitte.de
Die

Consent Management Platform von Real Cookie Banner